Rüppurr entspannt

Heute schon getanzt? Wann haben Sie zum letzten Mal Ihre Lieblingsmusik aufgedreht und einfach in Ihrer Wohnung dazu getanzt? Gerade jetzt, wenn die Tage kürzer werden und der sich Himmel mal einige Tage grau in grau zeigt, können Sie sich selbst Lebensfreude schenken und für gute Laune sorgen. Also CD einlegen, lostanzen und von Herzen mitsingen. Ihr Lymphsystem freut sich über jedes Hüpfen und Springen, das Singen vergrößert Ihr Lungenvolumen und Sie fühlen sich lebendig. Sogar die ungeliebten Hausarbeiten gehen dabei leichter von der Hand!

*****************************************

 

Schaffen Sie sich immer wieder kleine Ruhe-Oasen im Alltag.
Nehmen Sie sich Zeit für sich und lassen Sie die Seele bei einem Glas herrlich erfrischenden Mango-Lassi baumeln.
Die Mango ist eine wunderbare Frucht, die unter anderem anregend auf das Verdauungssystem wirkt und viel wertvolles Vitamin A enthält. Hier ein Rezept für Mango-Lassi:

Geben Sie 2 Tassen Naturjoghurt, 2 reife Mangos (geschält und klein geschnitten), 6 Eiswürfel oder 170 ml Wasser (nach Wunsch ein paar Tropfen Rosenwasser ) und bei Bedarf noch etwas Honig oder Agavensirup in einen Mixer. Mixen Sie alles, bis es ganz cremig geworden ist. Die Menge reicht für etwa 4 Gläser.

 *******************************************

Sitzen Sie viel am Schreibtisch oder tragen Sie Ihre kleinen Kinder häufig im Arm?  Fühlen Sie sich oft verspannt im Nacken- und Schulterbereich? Yoga kann helfen Verspannungen sanft zu lösen, die Muskulatur zu lockern und zu kräftigen.

Ziehen Sie Ihre Schultern abwechselnd mit der Einatmung nach oben und senken Sie sie mit der Ausatmung wieder ab. Nach einer Minute ziehen Sie beide Schultern gleichzeitig mit der Einatmung nach oben und lassen Sie sie beide gleichzeitig mit der Ausatmung wieder nach unten sinken. Machen Sie diese Übung noch eine weitere Minute.

 

*********************************************

Kopfschmerzen? Stimmungsschwankungen? Vielleicht ein Zeichen dafür, dass Sie zu wenig Wasser getrunken haben. Lebensspendend, kraftvoll und zugleich fließend und sanft ist das Element, mit dem wir uns alle wohlfühlen.

Trinken Sie viel Wasser: 10 Gläser am Tag – und was könnte jetzt im Sommer schöner sein als ein kühles Bad. Schwimmen Sie und spielen Sie im Wasser, halten Sie sich viel im und am Wasser auf und genießen Sie seine entspannende Wirkung.

                                    

********************************************

War es heute wieder anstrengend im Job oder nervenaufreibend beim Einkauf? Hätten Sie sich eine Pause gewünscht und einen Moment zum Durchatmen?

Yoga in 2 Minuten hilft:
Verschließen Sie mit Ihrem rechten Daumen das rechte Nasenloch und atmen Sie für 2 Minuten durch das linke Nasenloch ein und aus. Legen Sie Ihre linke Hand dabei auf Ihr Herz und lassen Sie den Atem lang und tief werden.

 

 

Goldene Milch bei Gelenkproblemen


1/8 Esslöffel Gelbwurz (Curcuma, Turmeric)
¼ Tasse Wasser
2-4 Kardamom Schoten
1 Zimtstange
6-8 Min. bei mittlere Hitze kochen lassen
Füge 1 Tasse Milch hinzu (kann auch Soja- oder Reismilch sein) und erhitze sorgfältig.
Nimm den Topf vom Herd und rühre 1 Teelöffel Mandelöl und ½ Teelöffel Honig unter.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Gelbwürz als Schmerzmittel bei arthritischen Problemen wirksamer ist als übliche allopathische Medikamente.

Und wenn es schnell gehen soll:
Einen Löffel Ghee oder Öl im Topf erhitzen, dann Curcuma dazu, kurz bräunen, Milch dazu, alles 3x aufkochen lassen und zum Schluss Teelöffel Honig hinein und genießen.