Claudia Trojansky sw nah.jpg

Claudia

„Yin Yoga ist mein Weg zu mir“

Namasté,

mein Name ist Claudia.

Yoga ist Anfang der 2000-er Jahre in mein Leben gekommen. Heftigste Probleme im unteren
Rücken und im Schulter-/Nackenbereich hatten mich keinen Sport ohne nachträgliche Schmerzen
mehr ausführen lassen. Somit war ich gezwungen, mir etwas Ruhigeres zu suchen. Über diverse
Yogakurse bei der Volkshochschule kam ich 2014 zu Kundalini Yoga. 2019 startete ich eine
Ausbildung zur Kundalini-Yoga-Lehrerin, um mehr über Yoga zu erfahren.
Ende 2021 hatte ich Yin Yoga für mich entdeckt. Ich spürte schon nach kurzer Zeit, wie gut diese
Praxis für meinen Körper, aber auch für Geist und Seele ist; deshalb wollte ich sofort mehr darüber
lernen. Ich absolvierte 2022 zwei Ausbildungen bei Helga Baumgartner; beide Module haben mich
nachhaltig gepackt. Unser Körper ist so ein einzigartiges Wunderwerk. Ich kann meine Gesundheit
und mein Wohlbefinden selbst steuern. Neben dem neuen Körpergefühl ermöglicht der ruhige Yin-
Yoga-Stil es mir, mit bewusster Atmung und Meditation, meine Gedanken zu beruhigen, zu
fokussieren und somit meine Sicht auf die Ereignisse in meiner Umwelt klarer zu strukturieren und
zu verbessern. Yin Yoga und Meditation gehören seither täglich zu meiner Morgenroutine.

Yin Yoga
- bedeutet für mich: Bei mir ankommen
- sorgt auf Körperebene für einen größeren Bewegungsspielraum und somit für mehr
Freiheit von Innen heraus
- bedeutet für Geist und Seele innere Ruhe, Entspannung und tiefe Selbstwahrnehmung

Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrungen teilen und somit anderen Menschen
helfen, ihren Weg zu finden....

Finde auch du den Weg zu dir selbst!
Lass dich inspirieren, ich freue mich auf dich!

Alles Liebe
Claudia

September 2021 Kundalini Yoga Lehrerin Stufe 1
April 2022 Yin Yoga Teacher Training Modul 1 Anatomie 35h
Juli 2022 Yin Yoga Teacher Training Modul 2 Chakren und Meridiane 35h